HomeCo-Creation & Projekte

Co-Creation & Projekte

Ob als Kleinbetrieb oder als Grossunternehmen:

Fragen nach dem passenden Innovationsformat, nach den relevanten Trends bis zur Produktidee, Prototyping, Testing und Markteintritt – mit unserem breiten Netzwerk von Studierenden bis hin zu erfahrenen Industriepartner:innen, international tätigen Foodscouts und Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis, ermöglichen wir je nach Fragestellung zielgruppengerechte Innovations- und Co-Creation Formate. Mit unserem Partner «dieCuisine» in ZH-Altstetten bieten wir zusätzlich einen zentral gelegenen und inspirierenden Kreativraum mit bester Seminar- & Kücheninfrastruktur.

Projekte

From waste to value

wie aus einem Abfallprodukt eine nachhaltige Proteinquelle entsteht.

Im Rahmes des ZHAW Forschungspojektes «Drohnenbrut als neue Erwerbsquelle» unter der Leitung von Prof. Dr. Jürg Grunder konnte aufgezeigt werden wie die Bienendrohnenlarven durch eine direkte Gefrierung nach der Entnahme lebensmittelkonform gelagert und weiterverarbeitet werden können.

Das personalisierter Ernährungscluster


Im Neuro Culinary Center in Vitznau entsteht ein internationales Kompetenzzentrum für die Zukunft der personalisierten Ernährung
.

Im Zentrum steht ein jährliches Symposium mit einer Erstdurchführung im März 2023, ein internationales Netzwerk sowie die Förderung von Startups und innovativen Projekten.

Kontakt

Bei Fragen zum Co-Creation Angebot beraten wir Sie gerne und stellen für Sie ein individuelles Angebot zusammen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Alban Muret, Geschäftsleiter foodward – alban.muret@foodward.ch